Städtische Kinderkrippe im Kinderhaus Sonnenblume

Adresse
Städtische Kinderkrippe im Kinderhaus Sonnenblume
Auf der Schanz 2
97076 Würzburg
Träger
Stadt Würzburg
Karmelitenstraße 43
97070 Würzburg
Kiha.Sonnenblume@stadt.wuerzburg.de
0931272775 (Leitung Sandra Schreck)
0931272775 (Stellvertretung Gabriele Segert)
Öffnungszeiten07:30 - 16:30 Uhr
SchließtageRosenmontag, Faschingsdienstag,
Gründonnerstag,
Brückentag nach Christi Himmelfahrt und Fronleichnam,
Planungstag Ende Juli,
2 Wochen im August,
Weihnachten bis einschließlich Heilige Drei Könige
Besonderheiten Betreuung mit Mittagessen, Ganztagsbetreuung

Vorstellung

Im Städtischen Kinderhaus Sonnenblume werden Kinder im Alter von 10 Monaten bis zur Einschulung betreut. Unsere Einrichtung besteht aus 2 Krippengruppen und 5 Kindergartengruppen.
Das Städtische Kinderhaus Sonnenblume befindet sich Auf der Schanz 2 und Am Sonnfeld 2 in Würzburg-Lengfeld. Lengfeld ist ein Würzburger Stadtbezirk im Nordosten der Stadt mit einer vielfältigen Infrastruktur und stellt somit eine beliebte Wohngegend für Familien dar. Der Kürnachtalpark im Herzen von Lengfeld erstreckt sich entlang dem Bach „Kürnach“. Dieser Park dient der Naherholung und umfasst u. a. einen Spielplatz, einen Bolzplatz und eine Naturzone mit Wasserflächen.

Räumlichkeiten

Den 2 Krippengruppen steht jeweils ein großzügiger, individuell an die Kinder angepasster Gruppenraum mit separatem Schlafbereich zur Verfügung. Unsere Räume sind altersentsprechend ausgestattet und wurden übersichtlich und kindgerecht strukturiert gestaltet, so dass sie Wohlgefühl und Sicherheit vermitteln.

Jeder Gruppenraum verfügt über ein angeschlossenes Bad mit Wickelbereich.

Vor den Gruppenräumen ist der Garderobenbereich mit einem Fach für jedes Kind. Hier können alle nötigen Dinge für den Krippenalltag untergebracht werden.

Außenanlagen

Beide Krippengruppen haben einen ebenerdigen Zugang zur naturbelassenen Außenspielfläche mit Spielhäuschen, Wipptieren und einer Nestschaukel.

 

Tagesablauf

Tagesablauf in der Kleinkindgruppe

Bringzeit: 7:30-8:30 Uhr

Kernzeit: 8:30-11:45 Uhr

Abholzeit: 11:45-16:30 Uhr

 

Kinder, die zwischen 7:30 und 8:00 Uhr in die Kleinkindgruppe kommen, werden bei den Grashüpfern in Empfang genommen, ab 8:00 Uhr befinden sich die Kinder in ihren Stammgruppen.

Um 8:30 Uhr beginnt die pädagogische Kernzeit mit Morgenkreis, Frühstück, Freispielzeit, pädagogischen Angeboten und Aktivitäten im Freien.

Um 11.15 Uhr essen die Kinder gemeinsam zu Mittag.

Ab 11:45 Uhr öffnen wir unsere Türen wieder und die Kinder können abgeholt werden.

Bitte respektieren Sie beim Abholen während 11:45-14:00 Uhr die Mittagsruhe und verhalten sich dementsprechend sehr ruhig und rücksichtsvoll.

Nach der Mittagsruhe haben die Kinder noch einmal Zeit für Freispiel im Gruppenraum, dem Garten oder der Turnhalle und zu einer gemeinsamen Brotzeit, bis das Kinderhaus um 16:30 Uhr seine Türen schließt.

 

Essen

Im Krippenbereich befindet sich eine Verteilerküche. Hier kann u. a. das angelieferte Mittagessen kindgerecht angerichtet werden.
Es besteht auch die Möglichkeit, das mitgebrachte Mittagessen der Krippenkinder in Kühlschränken zu lagern.

Das Essensgeld für unsere Krippenkinder (12 Monate) beträgt für 12 Monate:

  • je 67,00 € 
Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.

Angebotene Betreuungsarten zum 04.07.2022:

Betreuungsart
 Kinder unter 3 Jahre

Karten werden nur angezeigt wenn Sie die entsprechenden Cookies akzeptieren.
Karte aktivieren